Ergebnisse Riptide

Ergebnisse Riptide

Anbei die offiziellen Ergebnisse des vergangenen Samstag, sowie alles Wissenswerte zum Event ACW Riptide XV im Athletik Club 1892 Weinheim e. V..

đŸ”„QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR „TITLE SHOT TICKET“ LADDER MATCH:

Kevin Kaylo (w/Deydra + DER Butler) besiegte Mustafa TĂŒrk (w/Nok Su Kau)

– WĂ€hrend die GrĂ€fin „von und zu Heidelberg“ außerhalb des Rings den Referee ablenkte, in dem sie eine Knöchelverletzung vortĂ€uschte und behauptete von Nok Su Kau angegangen worden zu sein, verpasste der Butler dem German Champion im Ring einen Tiefschlag, was nach einer weiteren Aktion von Kaylo zu dessen Sieg fĂŒhrte.

đŸ”„TRIPLE THREAT QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR „TITLE SHOT TICKET“ LADDER MATCH:đŸ”„

Jonas Weber besiegte Leo Bronson und MC Luxusliner

đŸ”„QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR „TITLE SHOT TICKET“ LADDER MATCH:đŸ”„

Dani Psych besiegte CRiSS RiOT

– Nach der Niederlage verkĂŒndete das „Pokerface des ACW“ mit emotionalen Worten und schweren Herzens nach ĂŒber 15 Jahren seinen aktiven RĂŒcktritt. Jedoch lade er jeden ein, beim nĂ€chsten Event am 04.03.23, nochmal ordentlich Party zu machen, wenn dort sein letzter Kampf stattfindet. Über die HintergrĂŒnde berichten wir die Tage separat.

đŸ”„QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR „TITLE SHOT TICKET“ LADDER MATCH:đŸ”„

William Richter đŸ†šïž Christopher Dawson –> NO CONTEST !!!

– Aufgrund eines Double Pin konnte kein Sieger ermittelt werden. Man entschloss sich beide MĂ€nner am „Title Shot Ticket“ Ladder Match teilnehmen zu lassen.

đŸ”„QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR „TITLE SHOT TICKET“ LADDER MATCH / ACW WRESTLING CHALLENGE TITLE MATCH:đŸ”„

„Deutsche Catch-Ikone“ Boombastic besiegte Marrow (C) –> TITELWECHSEL !!!

– Vor dem Kampf kam Boombastic noch einmal auf die Vorkommnisse des vergangenen Events zu sprechen und rĂ€umte seine Schuld am Titelverlust von Jessy Jay ein. Er trage die volle Verantwortung, jedoch blieben sĂ€mtliche Versuche sich bei der Österreicherin zu entschuldigen bislang erfolglos. Sein Gegner Marrow kam im neuen Ring-Outfit und sichtlich verĂ€ndertem Aussehen zur Halle. Ein verbales Duell beider Kontrahenten endete damit, dass Boombastic den Champion aufforderte seinen Titel aufs Spiel zu setzen, da er eine Schande fĂŒr den GĂŒrtel sei. Der von sich und seiner neuen Einstellung ĂŒberzeugte Marrow ging darauf dann auch tatsĂ€chlich ein!

đŸ”„QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR MATCH UM VAKANTE ACW WORLD TAG TEAM TITLES:đŸ”„

Project Justitia (Echo & Kilo) besiegten Watschnclub (Georg „Schorschi“ GwĂ€rch & Bruder Chaos)

– Somit steht das Team Project Justitia (der ehemals bekannte Janni Jarruk und dessen Partner) als erstes Team fest bei der JubilĂ€umsveranstaltung am 01. April um die Tag Team Titel zu kĂ€mpfen.

đŸ”„QUALIFIKATIONSKAMPF FÜR MATCH UM VAKANTE ACW WORLD TAG TEAM TITLES:đŸ”„

MADSAW (Madler & Deadsaw) besiegten Sören „The Big S“ Reuter & Viper

– Reuters eigentlicher Tag Team Partner, „Der Brocken“ Berengar, konnte aufgrund eines privaten Vorfalls nicht anwesend sein. Sören kĂŒndigte jedoch einen Ersatzpartner an, da es aus der Historie heraus ja noch den „Ehren-Halunken“ Viper gĂ€be, welcher Berengar schon einmal in einem Match um die Tag Team Titel vertreten hatte.

– Die österreichisch-schweizerische Connection MADSAW stehen mit dem Sieg ebenfalls im Kampf um die Teamkampf-Meisterschaft fest.
** Der amtierende ACW World Heavyweight Champion Tim Massive musste seine Teilnahme am Event aufgrund einer Mandelvereiterung mit operativem Eingriff leider absagen. Das „First Time Ever“- Singles Match gegen Jonny Storm wird auf jeden Fall zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt.**

đŸ”„ACW „TITLE SHOT TICKET“ LADDER MATCH:đŸ”„

Dani Psych besiegte „Wonderkid“ Jonny Storm, Christopher Dawson, William Richter und Jonas Weber

– Kevin Kaylo fiel als Teilnehmer aus. Die GrĂ€fin verkĂŒndete in der Halle, vor allen Fans und o.g. Gegnern, dass ihr MĂŒndel es nicht nötig habe eine Verletzung in einem Leiterkampf zu riskieren. Er habe ja den amtierenden German Champion Mustafa TĂŒrk bereits besiegt und sie werde sich nun darum kĂŒmmern, dass Kaylo auch ohne Ticket einen Titelkampf erhĂ€lt.
– Boombastic konnte nicht am Kampf teilnehmen. Nach seinem Titelgewinn wurde er wĂ€hrend eines Instagram Live-Interviews backstage von Marrow mit einem Stuhl attackiert und am RĂŒcken verletzt.
– Somit ist Dani Psych neuer Besitzer des ACW „Title Shot Ticket“, welches ihn berechtigt es innerhalb eines Jahres, egal zu welchem Zeitpunkt und an welchem Ort, fĂŒr einen Titelkampf seiner Wahl einzusetzen.

Wir danken allen anwesenden Fans fĂŒr ihr zahlreiches Erscheinen und die grandiose Stimmung. Ebenso ein Dank an alle Wrestler, Aktive und Helfer, sowie dem AC-Sportpark Weinheim, der anwesenden Presse und dem Merchandisestand von Mein Wrestlingshop.
Das nÀchste Event, die Abschiedsveranstaltung von Criss Riot, findet am 04. MÀrz 2023 statt. Weitere Infos, sowie der Ticket-Vorverkauf folgen in wenigen Tagen.